die Karte vergrößern!

World Press Photo

in Paris bis 01.06.2008

Presse-Fotografen aus aller Welt dokumentieren unsere Zeit - viele mit großem Gespür für besondere Kleinigkeiten oder mit ungewöhnlichem Blick auf das Gewöhnliche. Einige begeben sich dabei in Lebensgefahr! Für die packendsten Bilder wird die Auszeichnung "World Press Photo" vergeben, der Oscar des Foto-Journalismus - der in diesem Jahr 51 Jahre alt wird! Zwei Tage dauert die Prämierung, bei der Repräsentanten der größten internationalen Presseorganisationen Awards für verschiedene Kategorien verleihen (Sport, Mensch, Wissenschaft, Natur etc.). Die einzigartige Ausstellung der besten Fotos geht auf eine lange Reise durch 80 Ausstellungsorte auf allen Kontinenten. Eines der Siegerfotos schoss diesmal der Australier Daniel Berehulak in Pakistan.
Event

World Press Photo

in Paris bis 01.06.2008
Zeitgeschehen im Bild: Die Auszeichnung "World Press Photo of the Year" ist der Pulitzer-Preis für die Foto-Reporter. Die Wander-Ausstellung zeigt alle Bewerber.
Wo:Azzedine Alaïa
Adresse:Rue de la Verrerie
Geöffnet:10 bis 20 Uhr (tägl.)
Eintritt:frei
Website: