die Karte vergrößern!

Von Bauhaus bis ultramodern: The Conran Shop

in Saint-Thomas-d'Aquin

Ein "TOYS'R'US" für Erwachsene – das muss dem Designer und Restaurantbesitzer Terence Conran durch den Kopf geschossen sein, als er in London auf die Idee kam, den ersten "Conran Shop" zu eröffnen: Gestylter Klein-Kram steht hier neben modernster Haushaltstechnik und originalen Design-Klassikern im Bauhaus-Stil. Der erste "Conran-Shop" Frankreichs in der Rue du Bac hat - typisch Paris - trotz des Londoner Vorbilds seinen ganz eigenen Charakter entwickelt. In einem Gebäude von Gustave Eiffel, direkt neben dem Kaufhaus "Le Bon Marché", untergebracht, stöbert der moderne Kosmopolit zwischen Büro-Accessoires im Kolonialstil und dem neusten Hightech-Spielzeug. Während sich Hobby-Köche durch diverse, mehr oder weniger unverzichtbare Küchen-Geräte und -utensilien wühlen, können Bummler auf der Galerie den "Barcelona Chair", einen Design-Klassiker von Mies van der Rohe, Probe sitzen. Spielzeug für Erwachsene eben, das man sonst nur in Lifestyle-Magazinen sieht, gibt's hier direkt zum anfassen. Zugegeben, total verrücktes Überangebot an Luxusartikeln, aber mal ehrlich: Haben wir nicht alle gerne mal die Spendierhosen an?
Unser Tipp

Von Bauhaus bis ultramodern: The Conran Shop

in Paris
Typisch Paris: Der erste Conran-Shop Frankreichs in der Rue du Bac hat trotz des Londoner Vorbilds seinen ganz eigenen Charakter entwickelt. Möbelklassiker und Accessoires für den Kosmopolit.
Eingang:117, Rue du Bac
Zeiten:Mo-Fr 10-19, Sa -19.30h
Métro:bis Sèvres - Babylone
Tel.:+33 (0)1 428 410 01
Website: