die Karte vergrößern!

Villette Jazz Festival

in Paris bis 14.09.2008

Allez, le Jazz! Internationale Jazz-Größen zünden beim Villette Jazz Festival wieder ein musikalisches Feuerwerk. Zwölf Tage zeigt sich das eigenwillige Genre als freie Kunstform gegen das Establishment. Funky Hip-Hop-Styles, radikaler Soul und experimenteller Jazz ergänzen sich dabei derart gut, dass das "Villette Jazz" für viele zum Sprachrohr einer modernen Black Power Bewegung geworden ist. Das Ziel ist aber nicht Ausgrenzung, sondern ein musikalisches Zusammentreffen, offen für alle Ausdrucksformen. So stehen neben Joshua Redman, Eric Truffaz und Mathew Herbert Big Band als Headliner fest. Das Programm mit Tickets und Zeitplan gibt's auf dem Weblink in der Infobox.
Event

Villette Jazz Festival

in Paris bis 14.09.2008
Jazz is not dead: Funky Hip-Hop, radikaler Soul, experimenteller Jazz - Das "Vilette" packt den Jazz bei den afro-amerikanischen Hörnern: 2008 u.a. mit Joshua Redman, Eric Truffaz und Mathew Herbert.
Wo:Parc de la Villette
Adresse:211, Ave. Jean-Jaurès
Wann:16-24h, Sa u. So ab 11h
Tickets:12 bis 30 Euro
Metro:5: Porte de Pantin
Website: