die Karte vergrößern!

Vesak - buddhistischer Feiertag

in Hongkong am 19.05.2008

Das Vesak-Fest zum Vollmond im Mai feiert die heiligste Zeit des buddhistischen Kalenders und ist ein nationaler Feiertag. Gedacht wird an diesem Tag der Geburt des Religionsstifters Buddha, dessen Erleuchtung und Übergang ins Nirwana, um ihn zu ehren und die Gläubigen zurück auf den rechten Pfad des Lebens zu geleiten. Es geht um das Streben nach Erkenntnis und Erleuchtung innerhalb eines friedvollen und der Lehre Buddhas angemessenen Lebens, um dadurch eine höhere Wiedergeburt zu erlangen. An diesem hohen Feiertag werden die umliegenden Klöster besucht, in denen Mönche heilige Gesänge anstimmen, und als symbolische Geste des Respekts vor allen Kreaturen auf der Erde Vögel aus ihren Käfigen fliegen lassen.
Event

Vesak - buddhistischer Feiertag

in Hongkong am 19.05.2008
Nur bei Vollmond: Das Vesak-Fest im Mai feiert die heiligste Zeit des buddhistischen Kalenders und ist ein nationaler Feiertag. Es ist der Tag von Buddhas Geburt, Erleuchtung und Übergang ins Nirwana.
Wann:ganztägig