die Karte vergrößern!

Typisch Paris: Passage G. Vivienne

in Vivienne

Unweit der Bibliothéque Nationale und gegenüber des Palais Royal liegt die "Galerie Vivienne", eine typische Pariser Passage, die mit ihrer Jugendstil-Fassade zum Verweilen einlädt und dem Flaneur keine Wünsche offen lässt. Hochwertige Designer-Geschäfte wie die Nobelboutique von "Jean Paul Gaultier" teilen sich die Aufmerksamkeit mit einer Kunstgalerie und einem traditionsreichen Weinladen, der neben einer exquisiten Weinauswahl auch das passende Zubehör in der Auslage hat. Ideal ergänzt wird die nostalgische Atmosphäre von zwei herrlichen Bistros: dem "A Priori Thé" und dem "Bistro Vivienne", das beste französische Küche auftischt.
Unser Tipp

Typisch Paris: Passage G. Vivienne

in Paris
Für Flaneure: Gläsernes Dach, Jugendstil-Look und holzgetäfelte Schaufensterfront - die "Galerie Vivienne" ist eine herausgeputzte Passage für Kunst, Wein, Antiquitäten und edlen Designer-Chic.
Adresse:6, Rue Vivienne
Métro:bis Pyramides
Website: