die Karte vergrößern!

Rummelplatz "Foire du Trône"

in Paris bis 25.05.2008

Europas größter Jahrmarkt kann auf eine über tausendjährige Tradition (!) zurückblicken. Im Jahr 957 verkauften auf dem heutigen Place de la Nation mit Erlaubnis des Königs Lothar einige Mönche in der Osterwoche zum ersten Mal ihr mit Honig gewürztes Roggenbrot - die "Foire au pain d'épice" ("Gewürzbrot-Messe") war geboren. Nach und nach mischten sich Schausteller dazu, und heute führt die zweimonatige Kirmes in Pelouse de Reuilly diese Tradition fort. Tipp: Am 30. März, einen Tag vor der offiziellen Eröffnung, kann man von 17 bis 23 Uhr für einmalig 15 Euro alle Attraktionen der "Foire du Trône" fahren. Bei 300 Ausstellern dürfte die Wahl schwer fallen!
Event

Rummelplatz "Foire du Trône"

in Paris bis 25.05.2008
Tradition verpflichtet: Schon vor Tausend Jahren war der Jahrmarkt Foire du Trône ein Fest mit Tradition! Seitdem wird jährlich in Pelouse de Reuilly gefeiert - heute der größte Jahrmarkt Europas.
Wo:Pelouse de Reuilly
Métro:Porte Dorée
Geöffnet:12 bis 24 Uhr (täglich)
Website: