die Karte vergrößern!

Rock en Seine Festival 2010

in Paris bis 29.08.2010

Das "Rock en Seine Festival" wächst und wächst und wächst... Jährlich pilgern rund 10.000 Fans von angesagter Indie-Mucke mehr in die Gartenanlage am Schloss Saint-Cloud, nach nicht einmal zehn Jahren lockt der Event schon fast 100.000 Menschen an, die sich drei Tage lang richtig austoben können. Denn mit dem Andrang der Massen wächst auch die Prominenz der Musiker, dieses Jahr halten unter anderem Blink 182, Massive Attack, Cypress Hill, die Queens of the Stone Age, Skunk Anansie und Underworld ihren Kopf als Headliner her. Als letzter Leckerbissen wird sogar eine eigene Camping-Area geboten, und das ist ganz und gar nicht gewöhnlich für ein Festival mitten in der Metropole. Aber gewöhnlich ist das "Rock en Seine" ja sowieso nicht. Tagestickets kosten 45, Festivalpässe 99 Euro, das komplette Programm gibt es auf der angegebenen Webseite.
Event

Rock en Seine Festival 2010

in Paris bis 29.08.2010
Das rockt: Nach nicht einmal zehn Jahren lockt das "Rock en Seine" Festival bereits 100.000 Fans an, was bei einem Line-up mit Blink 182, Massive Attack und Cypress Hill aber auch verständlich ist.
Wo:Domaine Saint-Cloud
am:Parc de Saint-Cloud
Wann:27. bis 29. August
BEginn:Fr/Sa ab 14, So ab 13 Uhr
Tickets:45 bzw. 99 Euro
Métro:M10 bis Boulogne
Website: