die Karte vergrößern!

Lord of the Dance

in Paris bis 16.11.2008

Der amerikanische Tänzer Michael Flatley bricht mit seiner atemberaubenden Show seit über zehn Jahren alle Rekorde. Und das, obwohl der Star mit den hochversicherten Beinen (40 Millionen Dollar) dabei gar nicht selbst auf der Bühne steht. Bei "Lord of the Dance" beschränkt sich Flatley ganz auf Choreographie und Regie und spornt seine Tanztruppe zu Höchstleistungen an. Die uralte Legende vom Herrn der Finsternis wird zu neuem Leben erweckt, wenn Dutzende von Fußpaaren völlig synchron auf den Boden donnern und die Halle erbeben lassen. Die mitreißende Mixtur aus Folklore, Hi-Tech-Pop-Art, Flamenco und irisch-amerikanischem Stepptanz tut ihr Übriges und macht die perfekte Show zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Event

Lord of the Dance

in Paris bis 16.11.2008
Großes Entertainment: Der amerikanische Tänzer Michael Flatley bricht mit seiner atemberaubenden Show seit über zehn Jahren alle Rekorde, wenn Dutzende Fußpaare völlig synchron auf den Boden donnern.
Wo:Palais des Sports
Adresse:Rue des Techniques
Wann:20.30 Uhr
Tickets:ab ca. 40 Euro
Métro:M12, Porte de Versailles
Website: