die Karte vergrößern!

Jumeirah Grand Hotel Via Veneto

in Ludovisi

Die Via Veneto in Rom ist eine der berühmtesten Straßen der Welt, hier siedelt sich an, was Rang und Namen hat. Und so eröffnete auch die internationale Luxushotel-Gruppe Jumeirah aus Dubai, die bereits mit Bauten wie dem Burj el Arab oder den Emirates Towers von sich reden machte, mit dem Jumeirah Grand Hotel Via Veneto ihren ersten italienischen Ableger. An das Wahrzeichen Dubais und die höchsten Hotels der Welt reicht das Jumeirah Grand Hotel Via Veneto zwar nicht, dennoch erwartet die Gäste hier ein einzigartiges Luxushotel in exklusiver Umgebung. Im zeitlos-eleganten Stil des Art-Deco fügen sich 122 großzügige Zimmer und Suiten in das moderne Konzept des Jumeirah Grand Hotel Via Veneto ein, das man hinter der beeindruckenden Fassade zweier Grande Palazzi aus dem frühen 19. Jahrhundert nicht unbedingt erwartet. Doch das Luxushotel setzt in allen Räumen auf anspruchsvollen italienischen Stil mit bedeutender Kunstsammlung, Treppen aus Travertin-Marmor, Kronleuchtern aus Muranoglas und Decken aus Kristall. Damit ist das Jumeirah Grand Hotel Via Veneto zurecht ein Luxushotel der 5-Sterne-Klasse, das bereits drei Jahre in Folge mit dem Five Star Diamond Award ausgezeichnet wurde und seit 2011 zu den schönsten Hotels der Welt zählt. Diese Auszeichnung verdankt das Jumeirah Grand Hotel Via Veneto auch den modernen Annehmlichkeiten exklusiver Luxushotellerie: Zum Beispiel dem großen AQVA City Spa, das, bestehend aus Sauna, Fitnessraum und einem Hamam mit Hydromassage und Solarium im Dachgarten, für einen entspannenden Höhepunkt in diesem Luxushotel sorgt. Das kulinarische Highlight ist das Gourmetrestaurant Magnolia, in dem der berühmte Chef de Cuisine, Kotaro Noda, für das Jumeirah Grand Hotel Via Veneto mediterrane Speisen mit fernöstlichem Einfluss serviert.
Luxushotel „Jumeirah Grand Hotel Via Veneto” in Rom
Adresse:Via Vittorio Veneto 155, 00187 Rom
Telefon:+39 6 487881 
Website: