die Karte vergrößern!

Französischer Nationalfeiertag

in Paris am 14.07.2008

Heute weht im ganzen Land die Trikolore, denn die Grand Nation feiert die Revolution und den Sturm auf die Bastille am 14. Juli 1789. Zur Erinnerung an die Geburtstaunde der Republik steht Paris mal wieder Kopf. Das Highlight der Feierlichkeiten in der Metropole ist die legendäre Militärparade auf den Champs-Elysées, die sich vom Arc de Triomphe zum Place de la Concorde bewegt. Außerdem wird auf allen großen Plätzen (v.a. Bastille) und in zahlreichen Clubs bis früh in den Morgen getanzt, gesungen und getrunken. In den Abendstunden versammeln sich Tausende von Menschen am Trocadéro, um das gigantische Feuerwerk mitzuerleben. Übrigens: Der Quai de la Tournelle am Seineufer ist Schauplatz des traditionellen "Bastille Gay Ball", einer Super-Party, bei der auch Heteros kräftig mitfeiern!
Event

Französischer Nationalfeiertag

in Paris am 14.07.2008
Historisch: Fête Nationale - Die Grand Nation feiert gerne und am liebsten sich selbst. In Paris locken Partys, Paraden und das gigantische Feuerwerk Tausende auf die Straßen!
Wo:u.a. Champs-Elysées
Wann:ganztägig