die Karte vergrößern!

Cinéma en plein Air

in Paris bis 17.08.2008

Nicht nur Arte hat einen Themenabend: Das Festival "Cinéma en Plein Air" zeigt Filme zum Thema "Ava, Rita, Gina...les étoiles ne meurent jamais - Ava, Rita, Gina...die Stars sterben niemals". Wie sich die Ikonen aus der Blütezeit des Kino in der Gegenwart schlagen, zeigen auch diesen Sommer wieder hervorragend ausgewählte Filme im Parc de La Villette: u.a. Georg Wilhelm Pabst "Loulou" (15.7.), Greta Garbo in Ernst Lubitsch's "Ninotchka" (17.7.), Sharon Stone in "Casino" (19.7.) oder Scarlett Johansson in "Lost in Translation" (22.8.- Bild). Außerdem läuft eine Filmreihe zu Clint Eastwood, Pedro Almodovar und die Trilogie "Der Pate". Filmstart ist jeweils bei Anbruch der Dunkelheit.
Event

Cinéma en plein Air

in Paris bis 17.08.2008
Nicht nur Arte hat einen Themenabend: Das Festival "Cinéma en Plein Air" zeigt Filme zum Thema "Ava, Rita, Gina...die Stars sterben niemals". Das Programm feiert die Leinwandikonen von früher.
Wo:Prairie du Triangle
Adresse:Parc de la Villette
Filmstart:ca. 22 Uhr
Métro:Porte de Pantin
Wann:Di bis So
Website: