die Karte vergrößern!

Bob Dylan

in Hongkong am 12.04.2011

Mehr als 40 Alben hat die lebende Legende bereits veröffentlicht, vom US-Nachrichtenmagazin "Newsweek" wurde Bob Dylan als für die Pop-Musik gleichbedeutend wie "Einstein für die Physik" bezeichnet, und mit seiner "Never Ending Tour" setzt er sich ein weiteres Denkmal: 1988 gestartet, dauert diese bis heute an und lässt die Fans von Robert Allen Zimmerman - wie Bob Dylan mit bürgerlichem Namen heißt - jährlich bei rund 100 Konzerten jubeln. Für einen Abend gibt sich der Maestro in Hongkong die Ehre, und ein ausverkauftes Haus ist dann wohl vorprogrammiert.
Event

Bob Dylan

in Hongkong am 12.04.2011
Unverwüstliches Genie: Bob Dylan setzt seine 1988 gestartete und bis heute andauernde "Never Ending Tour" fort. Wenn diese in Hongkong anrollt, ist ein ausverkauftes Haus vorprogrammiert.
Wo:KITEC
Adresse:Kai Cheung Road
Wann:20 Uhr
Tickets:580 bis 980 HK-Dollar
Metro:Kowloon Bay Station
Website: