die Karte vergrößern!

Blood Red Shoes live

in Paris am 26.11.2008

Die britische Band Blood Red Shoes geht mit ihrem Erstlingswerk "Box of Secrets" auf Europa-Tour und verspricht dem Publikum wunde Füße. Das gemischte Doppel wurde bei der Namensgebung von einem amerikanischen 50er-Jahre-Musicalfilm inspiriert, in dem eine Tänzerin so lange tanzt bis ihre weißen Schuhe blutrot sind. Auch wenn Laura-Mary Carter (Gesang und Gitarre) und Steve Ansell (Gesang und Schlagzeug) natürlich hoffen, dass es nicht so weit kommt, geben sie alles, um die Menge in diesen Zustand zu versetzen.
Event

Blood Red Shoes live

in Paris am 26.11.2008
Vielversprechend: Die britische Band Blood Red Shoes, deren Name von einem 50er-Jahre-Musicalfilm inspiriert ist, geht mit ihrem Erstlingswerk auf Europa-Tour und verspricht dabei wunde Füße.
Wo:Le Trabendo
Lage:Parc de la Villette
Wann:20 Uhr
Eintritt:20 Euro
Métro:M5 bis Porte de Pantin
Website: