die Karte vergrößern!

AC/DC open air

in Paris am 12.06.2009

Nachdem AC/DC mit ihrem aktuellen Album schon Europas Hallen zum Beben gebracht haben, legen sie jetzt noch eins nach und verteilen auf ihrer Sommer-Tour eine Zusatzrunde "Black Ice". Die LP verfolgt die schnurgerade Linie ihrer Vorgänger und funktioniert live perfekt, auch in Kombination mit alten Hits wie "Hells Bells", "T.N.T" und "Highway to Hell". Und wenn Angus Young dann noch in seiner einzigartigen Manier über die Bühne rockt, Brian Johnson die riesige Höllenglocke läutet und last but not least allerlei Pyrotechnik ein Höllenfeuerwerk entfacht, steht einem unvergesslichen Konzert-Spektakel unter freiem Himmel definitiv nichts mehr im Weg.
Event

AC/DC open air

in Paris am 12.06.2009
Laut und rockig: Nachdem AC/DC mit ihrem aktuellen Album schon Europas Hallen zum Beben gebracht haben, legen sie jetzt noch eins nach und verteilen auf ihrer Sommer-Tour eine Zusatzrunde "Black Ice".
Wo:Stade de France
Adresse:Rue Jules Rimet
Wann:18.30 Uhr
Tickets:68 bis 79 Euro
Métro:Saint-Denis/Porte Paris
Website: