die Karte vergrößern!

"Bruce Springsteen & the E-Street-Band"

in Paris am 27.06.2008

Bruce Springsteen und die E-Street-Band sind mit neuem Album "Magic" zurück in den Plattenläden und auf Welttournee ? eine einmalige Musikerkarriere, die wie viele andere mit einem Vorbild begann. 1958 sah der 11-jährige Bruce Frederick Joseph Springsteen in der Ed Sullivan Show einen Auftritt von Elvis Presley - direkt danach überredete er seine Mutter, ihm eine Gitarre zu kaufen. Zum Einspielen seines ersten Albums brauchte er ein paar Musiker - die rekrutierte er kurzerhand aus seinem Freundeskreis: Die "E-Street-Band" war geboren. Der weltweite Durchbruch gelang ihnen 1984 mit "Born in the USA". Nach erfolgreichen Jahren sowohl als Leadsänger und Solo-Künstler, widmete er sich 2006 mit dem Project "The Seeger Sessions" dem musikalischen Erbe der amerikanischen Folk-Legende Pete Seeger, gefeiert mit einer großen Tournee und geehrt mit dem Grammy für das beste "Traditional Folk Album".
Event

"Bruce Springsteen & the E-Street-Band"

in Paris am 27.06.2008
The Boss is back: für "The Seeger Sessions" 2006 heimste Bruce Springsteen ein Grammy ein. Mit seinen Freunden der "E-Street-Band" und neuem Album "Magic" ist er jetzt auf Tour durch Europa.
Wo:Parc des Princes
Adresse:Boulevard Périphérique
Wann:19.30 Uhr
Tickets:ab 80 Euro
Métro:Port de Saint-Cloud
Website: